Hallo, Fremder!

Es sieht so aus als wärst du neu hier. Wenn du teilnehmen willst, wähle eine der folgenden Optionen:

Anmelden mit Google

Wer wir sind

bearbeitet January 2016 in Für unsere Gäste

Wir sind eine deutschsprachige Spielgruppe aus dem Onlinespiel von StarCitizen.
Unser Team besteht hauptsächlich aus Freidenkern und eigenständigen Individuen, die sich dennoch zu einer Organisation zusammengeschlossen haben.

Eine Anmerkung zur Rekrutierung:

"Wir suchen uns einen Mechaniker, heuern einen guten Piloten an, dann gibt's noch nen Koch und führen ein ganz normales Leben.
Eine kleine Crew - wir nehmen die Jobs an die sich so bieten - wie es uns gefällt.
Wir müssen uns nie wieder vor jemandem Rechtfertigen.
Wie weit der Arm der UEE auch reichen mag, DARKmatter ist immer eine Plankenlänge voraus!"

Wir suchen keine Rekruten, sondern wir sammeln lang verschollene Familienmitglieder ein.

Daher, und weil wir schon eine recht ansehnliche Mitgliederzahl haben, rekrutieren wir nicht offensiv sondern lassen uns genügend Zeit mögliche Interessenten kennen zu lernen.


Unser Spielstil und unsere Ziele

Unseren langfristigen Ziele werden wir im Laufe des Spiels herausfiltern. Es wird aber auf jeden Fall darum gehen, Spaß zu haben und uns von der UEE Obrigkeit nichts vorschreiben zu lassen.

  • Wir sind mit Ausnahmen alle über 30 Jahre alt
  • Unsere Welt ist schwarz-weiß und enthält jede Schattierung dazwischen
  • Die meisten von uns sind Familienmenschen und das wird respektiert
  • Wer darum bittet, dem wird geholfen.
  • Der Profit wird immer unter allen Beteiligten gerecht aufgeteilt.
  • Jeder hat das Recht Vorschläge zu machen ohne ausgelacht zu werden.
  • Wir kommunizieren gerne. Hin und wieder unseren Teamspeak-Server zu nutzen wäre super.
  • Rollenspiel kann gerne betrieben werden, ist aber kein muß. Das kommt auf die Mitglieder im einzelnen an. Wir lassen dem Pflänzchen Zeit zu wachsen und schauen wie es sich durchsetzt oder halt nicht.
  • Wir sind keine Einzelspielergemeinschaft. Das heißt, wenn mehrere Leute online sind, so wollen wir gemeinsam spielen. Natürlich kannst Du auch mal ganz für Dich zocken und Dein Ding machen, aber das sollte eher die Ausnahme sein. Gemeinsam lachen lautet das Credo.
  • Wenn sich bestimmte Grüppchen oder Konstellationen über die Zeit gut ergänzen, sollen und können Sie sich Ihrer Vorlieben nach entfalten (PvP, PvE, SM, usw.). Du kannst auch eine Bar in den Badlands aufmachen.
  • Du brauchst kein Pledge-Schiff um Mitglied zu werden, sondern ehrliches Interesse.
  • Es handelt sich zwar um ein Spiel, aber dennoch findet dieses Spiel im wahren Leben statt. Wir haben Spaß aber wir verhalten uns wie Menschen.


Und hier unsere No-Go's:

  • Griefen und Cheaten wird mit Verdammnis und Voodoopuppen-Zeremonien geahndet
  • Grundlose Dummheit wird mit 2 Wochen Lexikon unter Aufsicht bestraft (Kinderschokolade besteht NICHT aus gesunder Milch!)
  • Es wäre schön, wenn Du Deiner Kreativität freien Lauf lässt, aber einen Namen wählst den man nach kurzer Übungsphase aussprechen kann. Wir haben es wirklich versucht, aber N00b-Hater11 konnten wir auch medikamentös nicht in den Griff bekommen.
  • Prahlen ist sowas von doof. Schulterklopfer kommen von ganz alleine.


Was man davon hat einer von uns zu sein

  • Das Versprechen, dass Du Teil des Teams wirst. Ein Familienmitglied mit Deinen ganz eigenen Vorlieben und Macken. So wie wir alle sind. Jeder hat die Chance seine persönliche Aufgabe zu finden.
  • Du bekommst eine Familie aus bis maximal 50 Leuten. Die genaue Größe kommt ein bisschen auf die spätere Aktivität an. Wir entwickeln das noch.
  • Man wird verarscht, wo man dabei steht. Die eigenen Leute reißen einen ständig in die Scheisse. Und dann lachen Sie Dich aus. Aber Du zahlst es ihnen mit barer Münze heim. Die werden schon sehen, wer zuletzt lacht. Und dann schmierst Du Sekundenkleber an den Schubregler. Ha.

Post edited by Korben on
Diese Diskussion wurde geschlossen.